FI-Schutzschalter DFS4

FI-Schutzschalter DFS4
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dieser Fehlerstromschutzschalter wird Installationsseitig benötigt, um die Drehstromsteckdose... mehr

Produktinformationen "FI-Schutzschalter DFS4"

Dieser Fehlerstromschutzschalter wird Installationsseitig benötigt, um die Drehstromsteckdose für Ihren Ladepunkt normgerecht abzusichern.

In Kombination mit einem Leitungsschutzschalter wird die Norm VDE 0100:722 zur korerkten Installation Ihres Ladepunktes erfüllt.

Baugröße (nach DIN 43880): 4, Bemessungsfehlerstrom: ,03A, Bemessungsstrom: 40A, Einbautiefe: 69mm, Kurzschlussfestigkeit (Icw): 10kA, Kurzzeitverzögerter Typ: nein, Montageart: DIN-Schiene (REG), Polzahl: 4, Schutzart (IP): IP20, Zusatzeinrichtungen möglich: ja, Typ A, 4-polig, sensitiv für Fehlerströme Typ A, Schutz durch automatische Abschaltung der Stromversorgung gemäß den Anforderungen der VDE 0100 Teil 410, einsetzbar für Wechsel- und pulsierende Gleichfehlerströme, berührungssicher

Artikelgruppe: Fehlerstrom-Schutzschalter
Polzahl: 4
Bemessungsspannung: 400V
Bemessungsstrom: 40A
Bemessungsfehlerstrom: 0,03A
Bemessungsisolationsspannung Ui: 400V
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp: 4kV
Montageart: DIN-Schiene
Fehlerstrom-Typ: A
Selektiver-Typ: Nein
Kurzzeitverzögerter Typ: Nein
Kurzschlussfestigkeit (Icw): 10kA
Stoßstromfestigkeit: 0,25kA
Frequenz: 50 Hz
Zusatzeinrichtungen möglich: Ja
Mit Verriegelungsvorrichtung: Nein
Schutzart (IP): IP20
Breite in Teilungseinheiten: 4
Einbautiefe: 69mm
Umgebungstemperatur während des Betriebs: 40°C
Verschmutzungsgrad: 2
Anschließbarer Leiterquerschnitt mehrdrähtig: 50mm²
Anschließbarer Leiterquerschnitt eindrähtig: 50mm²
Baugröße (nach DIN 43880): 4